Stephan Wachtler – AUT

Stephan Wachtler – AUT

1200 600 Sportex :: Der Maßstab im Rutenbau

Stephan fischt seit 14 Jahren gezielt auf Karpfen, meist an Baggerseen im In- und Ausland mit hohem Befischungsdruck, wo Boote und Futterboote verboten sind. Da die Fische dort beim Fressen immer vorsichtiger werden, ist meist die Entfernung zum Spot der Schlüssel zum Erfolg. Von daher bevorzugt er Spots, die auf einer Entfernung von mindestens 150m und aufwärts liegen. Um diese Distanzen beim Wurf erreichen zu können, verwendet er 12ft. oder 13ft. Ruten mit 3,50lbs oder 3,75lbs. 


    Translate »